14.5.2019, National Cycling Congress, Dresden, 9:00 – 10:30 Uhr

Zukunftspotenziale des Lastenrad-Sharings: “Freie Lastenräder” und neue Akteure

Dr. Sophia Becker, Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.
Florian Egermann, wielebenwir e.V.

Bikesharing – Wachstumsmarkt mit Konfliktpotenzial
Trotz Flächenkonflikt, Vandalismus und Datenschutzbedenken: Wie kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Kommunen, Anbietern und Zivilgesellschaft gelingen?
Bikesharing ist für Kommunen ein zentraler Baustein für die erste und letzte Meile zum ÖPNV. Aber auch auf anderen „One-way-Fahrten“ und in dem touristischen Bereich ermöglicht Bikesharing eine große Flexibilität. Im Fachforum wird gezeigt, welche Potenziale stationsbasierte und stationslose Angebote für nachhaltigen Stadtverkehr bieten. Gleichzeitig wird diskutiert, welche Anforderungen Kommunen an die Anbieter stellen sollten, um beispielsweise Flächenkonflikte und Vandalismus zu vermeiden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den regulatorischen Möglichkeiten einer Kommune.